Exakte Wortsuche

Wollen Sie ein Wort exakt in der von Ihnen eingegeben Form finden, anstatt auch alle Fundstellen zu ähnlichen Worten angezeigt zu bekommen? Setzen Sie einfach ein Ausrufezeichen “!” hinter Ihre Sucheingabe, und ReferenceWorks gibt Ihnen nur die Fundstellen eben dieses genauen Begriffes.

Limitierung der Suche auf ein bestimmtes Kapitel

Dies ist eine der nützlichsten Funktionen in ReferenceWorks. Wollen Sie beispielsweise “affectionate” (herzlich, liebevoll, Zuneigung) finden, aber nicht alle Fundstellen zu “affections” (betroffene Teile) aus den körperlichen Kapiteln, so limitieren Sie Ihre Suche, indem Sie auf das Symbol des Kopfes unten im Suchfenster klicken und “individual sections” (Kapitel) wählen. Wählen Sie nun “mind” (Gemüt). Ihre Suche wird nur noch das Kapitel Mind-Gemüt betreffen. Beachten Sie aber, dass viele Materia Medical nicht in Kapitel aufgegliedert sind (bspw. Kent Lectures), diese werden in ReferenceWorks immer unter “Allgemein-General” gehandhabt. Um diese Fundstellen nicht auszuschließen, wählen Sie also auch “Generell” (Allgemein) und ev noch “Cases” und “Proovings” an, indem Sie die Command/Controll-Taste gedrückt halten, und so mehreres auswählen können.

Integrieren Sie eigene Bücher in RW – Funktion: Add User Books

Formatieren Sie Ihr eigenes Material und schleusen dieses in die Materia Medica von ReferenceWorks ein. Die Anleitung hierzu finden Sie in unseren Downloads-Anleitungen: Add user books