Kopierschutzstecker (Dongle) immer zum Öffnen parat haben müssen? Nicht nötig!
Genug davon, den Dongle ständig eingesteckt lassen zu müssen während der Arbeit, zwischen Computern hin und her tragen oder ihn auf Seminare mitnehmen müssen? Dies ist nicht notwendig. Sperren Sie mit einem Klick Ihren Dongle an einen Computer und arbeiten Sie donglefrei. Wählen Sie im Menü von MacRepertory/ReferenceWorks: Einstellungen/Preferences - und wählen Sie im Fenster "Nur diesen Computer benutzen/Use this Computer only"! Als Kunde haben Sie weiterhin Anspruch auf zwei Dongle (Kostenpflichtig, der zweite Dongle kostet 92 Euro), so hat auch das lästige Herumtragen zwischen Praxis und Zuhause ein Ende. Wichtig ist jedoch, den Dongle zu entsperren, wenn Sie die Software deinstallieren!!!


MacRepertory

Schnellauswahl von Rubriken
Haben Sie aus einem Kapitel des Repertoriums einmal eine Rubrik ausgewählt und markiert, indem Sie einen Klick darauf gemacht haben können Sie diese Rubrik durch ENTER (Win) oder RETURN (Mac) direkt in Ihr Arbeitsblatt befördern. Sie wird automatisch in das aktive Arbeitsblatt gelegt.
Rubriken direkt aus dem Graph löschen
Möchten Sie eine Rubrik direkt aus der Graphik löschen anstatt dies im Arbeitsblatt zu tun? Halten Sie einfach die Alt/Option Taste gedrückt und klicken Sie auf die Rubrik - diese ist sofort entfernt.
Rubriken in ein anderes Arbeitsblatt verschieben und direkt am Ausgangsort löschen
Möchten Sie gerne eine Rubrik von einem zum anderen Arbeitsblatt verschieben und dabei die Rubrik im Ausgangs-Arbeitsblatt dabei löschen? Halten Sie die Alt/Option Taste gedrückt, während Sie die Rubrik bewegen und die Rubrik wird im ersten Arbeitsblatt direkt gelöscht.
Informationen zur Substanz und Familien
Klicken Sie auf das "i" in Ihrem Materia medica Fenster und Sie sehen sogleich Hintergrundinformationen zur Substanz, wie zB Aussehen, Prüfung, chemischen Zusammensetzung, etc. Wahlweise können Sie auch einen Rechtsklick direkt auf ein Arzneimittel (in jedem Fenster) machen und im sich öffnenden Menü "Substanz-Information" anwählen, um ebenfalls das pdf dazu aufzurufen. Auch finden Sie hier die "Familieninformation" - ebenfalls eine nützliche Sammlung von Merkmalen der ganzen Gruppe, der ein Arzneimittel angehört. Lediglich bei einigen neueren oder kleineren Mitteln ist diese Info nicht verfügbar
Shortcuts - Zeitsparende Tastatur-Kürzel in MacRepertory
Es gibt viele hilfreiche Shortcuts in MacRepertory - Sie finden das Kürzel dazu jeweils hinter dem Menüpunkt, über den die jeweilige Funktion anwählbar ist. Beipsielsweise können Sie die Ansicht Ihrer Rubriken (alle AM, nur den wichtigesten AM, ohne AM) durch Control/Cmd + Y verändern.
Mittel, Kapitelüberschriften und zusätzliche Info kurz sichtbar machen
Um Mittel kurz sichtbar zu machen, egal in welchem Fester, halten Sie die Leertaste gedrückt. In den Familiengraphiken erhalten Sie durch Drücken derLeertaste weitere Information, die das Konzept des jeweiligen Homöopathen näher beschreiben (bspw. Scholten - Merkmale von Spalten und Reihen des Periodensystems.)
Schriftart und Größe der Materia Medica ändern
Wie in jedem anderen Fenster auch, können Sie Schriftart und Größe nach Belieben einstellen. Um die Schrift eines ganzes Buches (Materia Medica) zu verändern, halten Sie bitte die ALT/Option Taste gedrückt, bevor Sie im Menü auf "Bearbeiten" klicken.
 Die Icons (Bildchen) der Repertoriumskapitel wechseln
Halten Sie die Alt/Option Taste gedrückt und klicken Sie auf das Icon in Ihrer Kapitelübersicht - wir haben eine Menge lustiger Bilder, um Ihrem Rep ein individuelles Aussehen zu geben. (Nur Pro Version)

 

ReferenceWorks

Exakte Wortsuche
Wollen Sie ein Wort exakt in der von Ihnen eingegeben Form finden, anstatt auch alle Fundstellen zu ähnlichen Worten angezeigt zu bekommen? Setzen Sie einfach ein Ausrufezeichen "!" hinter Ihre Sucheingabe, und ReferenceWorks gibt Ihnen nur die Fundstellen eben dieses genauen Begriffes.
Limitierung der Suche auf ein bestimmtes Kapitel
Dies ist eine der nützlichsten Funktionen in ReferenceWorks. Wollen Sie beispielsweise "affectionate" (herzlich, liebevoll, Zuneigung) finden, aber nicht alle Fundstellen zu "affections" (betroffene Teile) aus den körperlichen Kapiteln, so limitieren Sie Ihre Suche, indem Sie auf das Symbol des Kopfes unten im Suchfenster klicken und "individual sections" (Kapitel) wählen. Wählen Sie nun "mind" (Gemüt). Ihre Suche wird nur noch das Kapitel Mind-Gemüt betreffen. Beachten Sie aber, dass viele Materia Medical nicht in Kapitel aufgegliedert sind (bspw. Kent Lectures), diese werden in ReferenceWorks immer unter "Allgemein-General" gehandhabt. Um diese Fundstellen nicht auszuschließen, wählen Sie also auch "Generell" (Allgemein) und ev noch "Cases" und "Proovings" an, indem Sie die Command/Controll-Taste gedrückt halten, und so mehreres auswählen können.
Integrieren Sie eigene Bücher in RW - Funktion: Add User Books
Formatieren Sie Ihr eigenes Material und schleusen dieses in die Materia Medica von ReferenceWorks ein. Die Anleitung hierzu finden Sie in unseren Downloads-Anleitungen: Add user books
Veranstaltung startet in
Gestartete Veranstaltung:
MacRepertory & ReferenceWorks Schulung

Schulung in MacRepertrory und Reference Works

Datum: 01.09.2018

Zeit: 10-16h

Dozent: Remigius Catewicz

Kosten: 100 Euro

Ort: 67169 Kallstadt, Neugasse 43a

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 06322 988 690

TeamViewer

Um Ihren Probleme zu beheben kann der Synergy Support sich mit TeamViewer auf Ihren Computer einloggen. Eine Installation ist nicht notwendig: